Für den sicheren Umgang mit Produkten.

Wir übernehmen Verantwortung.

Die REACH-Verordnung und ihr Ziel.

Die REACH-Verordung  ist eine EG-Verordnung, deren Abkürzung für „Registration, Evaluation and Authorisation of Chemicals” steht. Sie ist seit Mitte 2006 aktiv, um das Chemikalienrecht europaweit organisatorisch zusammenzufassen und zu vereinfachen. Erreicht bzw. verbessert werden soll über diese Verordnung das Bewusstsein für die Gefahren und Risiken, die von Chemikalien ausgehen können. Die Verordnung wurde – seit sie in Kraft getreten ist –,  immer wieder aktualisiert bzw. ergänzt. Die Registrierung soll voraussichtlich im Juni 2018 abgeschlossen sein. Die jeweils letzten Berichtigungen sowie die REACH-Verordnung können Sie im Folgenden als Download einsehen.

mehr Information im REACH-Informationsportal